Liebe Gäste

Die Gemeindeverwaltung veröffentlicht jeweils die aktuelle Situation in den einzelnen Gebieten. Hier gehts zum Link: Übersicht Wege, Loipen, Anlagen                    

Storytelling: Skiliftmannschaft rettet Rehgeiss und Gitzi

Das Wild hat es dieser Tage nicht leicht. So geschehen am späteren Samstagnachmittag, 16. Januar 2021. Geiss und Gitzi kamen vermutlich vom "Leidwald" herunter auf die "Bordlägändi". Dort fanden sie dann auf der präparierten Piste plötzlich festen Boden und hüpften verirrt umher. Sie beabsichtigten aber sehr wahrscheinlich zum nahen Soppawaldji weiter zu hüpfen. Aber das ging nur sehr schwer. Zeitweise sah man nur noch die Köpfe aus dem Schnee ragen. Und dann kam das verhängnisvolle Hindernis, das Töbeli unter dem Stall "Bündi". Das eine Tier wollte es mit aller Kraft überqueren, aber vergebens und sank einfach hinein. Und das andere wollte ihm sehr wahrscheinlich zu Hilfe kommen und rutschte ebenfalls hinein. Dann sah man eine Weile nur noch ein paar verzweifelte Versuche der Tiere, aus dem Töbeli zu kommen, bis der Schnee die beiden dann ganz zudeckte. Glücklicherweise wurde das Treiben der beiden beobachtet, sonst hätte man sie gar nicht mehr gesehen. Und aus eigener Kraft hätten sie sich aus diesem Loch nicht mehr retten können und wären dem sicheren Verderben ausgeliefert gewesen. Das herbei gerufene Skilift Junker-Team konnte die beiden aus ihrer misslichen Lage befreien und ziehen lassen. Zeitweise über die Piste hüpfend und dann wieder im tiefen Schnee watend, gelangten sie nach Aschüel und ab dort verlor sich ihre Spur. Herzlichen Dank den Mitgliedern des Skilift Junker-Teams für ihren raschen Einsatz.

Liebe Gäste

Die Daten der Wintersaison 2021-22 stehen noch aus.  Wir werden Sie zu gegebener Zeit informieren.                                                                                                                          

Skilift Junker:

Die Die Daten der Wintersaison 2021-22 stehen noch aus.

Betriebszeiten Skilift Junker: 09.15 – 16.15 Uhr

Junker-Hochsitz:
Durchgehender Betrieb jeweils ab 10 Uhr; einfaches Angebot an Getränken und Snacks

Kinderskilift (Ponylift):
Betriebszeiten Ponylift: ab 09.30 Uhr durchgehend bis Betriebsschluss des Skilifts Juker.

Skischule St. Antönien:
Kleine aber feine Kinderskischule in familiärer Atmosphäre mit Monika Flütsch und Monika Vetsch

Anmeldungen bei: Monika Flütsch-Gloor, Tf: +41(0)76 537 18 63

Coolman’s Elchhütte:
Öffnungszeiten: Ab 09.30 Uhr durchgehend

Zwei Webcams an der Skilift-Talstation
Damit Sie sich ein Bild über die Wetter- und Schneeverhältnisse machen können, stehen Ihnen 2 Webcams, die an der Skilift-Talstation angebracht wurden; zur Verfügung. Bitte hier anklicken: Webcams

Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie

Tarifverbund mit der Skilift Pany AG und Preis-Ermässigungen gegen Vorweisen der Gästekarte

Falls Sie das Postauto benutzen, ist Ihre Fahrt zwischen Pany und St. Antönien mit der Gästekarte gratis.

Gäste mit der "Pany-St.Antönien Card" fahren an den Skiliften zum halben Preis!

Diese Vergünstigungen sind auf Tages-, Halbtages- und Wochenkarten sowie Familien- und Saisonabonnements gültig; siehe auch unter folgendem Link: "Tarifverbund".
Die beim Skilift Junker gekauften Tickets und Abos sind auch am Skilift Pany gültig.

 

Für eine rasche Info stehen Ihnen zahlreiche Links unter News zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

Herzlich willkommen in St. Antönien!

Skilift Junker AG

Verwaltungsrat und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter